In der Freizeit aktiv

Inmitten des Schwarzwaldes gelegen, bietet sich das Gruppenhaus zum Hirschen geradezu an, als Stützpunkt für Unternehmungen aller Art zu dienen. Egal, ob Sie Wandern, Radfahren oder mit dem Motorrad Touren unternehmen. Hier kann jeder auf seine Kosten kommen. Auch für sportliche Unternehmungen bietet unsere Region so einiges.


Ausführliche Informationen zu touristischen Angeboten finden Sie auf den Portalen unserer regionalen Tourismusverbände. Die Stadt St. Blasien hat sich dabei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH angeschlossen. Die Nachbargemeinden gehören überwiegend zur Ferienwelt Südschwarzwald.  

Gerne möchten wir Ihnen auf den folgenden Seiten einige aus unserer Sicht erwähnenswerte Unternehmungen und Angebote vorstellen.

Konus-Gästekarte

Die Stadt St. Blasien ist eine von über 100 Gemeinden, die sich am Projekt der Konus-Gästekarte beteiligt.

Mit Ankunft am Gruppenhaus zum Hirschen erhalten Sie von uns die Konus-Gästekarte und können damit die Busse und Bahnen im gesamten Konus-Gebiet kostenlos nutzen.

Bitte beachten Sie, dass unser Albtal lediglich von einer Buslinie mit wenigen Einzelfahrten pro Tag angedient wird. In der Ferienzeit gilt meist ein darüber hinaus eingeschränkter Fahrplan. Zur Nutzung der Konus-Karte ist es daher insbesondere für Gruppen erforderlich, die Nutzungsabsicht anzumelden und einen entsprechend dimensionierten Bus anzufordern.
Von St. Blasien aus startend sind jedoch alle dort verfügbaren Linien nutzbar. Insbesondere die Verbindungen zu den Bahnhöfen Seebrugg und Waldshut dürften dabei von Bedeutung sein.

 

 

Albsteig Schwarzwald

Ein weiteres touristisches Highlight wirft seine Schatten voraus: der Albsteig Schwarzwald

Mit dem Albsteig Schwarzwald befindet sich ein weiterer Premium-Wanderweg in Vorbereitung. Von der Mündung der Alb bis zur Quelle am Feldberg führt die Strecke auf rd. 75 Km durch herrliche Natur und thematisiert dabei das Element Wasser.

Unser Haus befindet sich von der Hauptwanderstrecke lediglich rd. 1,5 km entfernt. Bis zum Knoten- und Schnittpunkt mit dem Schluchtensteig in St. Blasien sind es lediglich rd. 8 km. Sobald der Wanderweg eröffnet ist (18. Juli 2017) haben Sie die Möglichkeit, auf zertifizierten Premiumstrecken in alle Himmelsrichtungen zu wandern.